Projekterfahrungen Dr. Rainer Pelizäus:

· Aufbau Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
· Einführung sachgerechter Kostenverteilungskriterien.
· Aufbau der Funktionsbereichskostenrechnung als erster Schritt zum
  Prozeßmanagment (Steuerung über Hauptprozesse)
· Projektleitung Unternehmensdatenbank
· Einführung der individuellen Datenverarbeitung
· Zentralisierung der Planungskoordination
· Entwicklung Planungsnetzplan
· Einführung der Deckungsbeitragsrechnung für
  Produkte und zur Bewertung von Zielgruppen
· Entwicklung der Unternehmensstrategie unterlegt mit
  statistischen Analysen zur Zielgruppen- und Risikostruktur
· Aufbau des Berichtswesens für die Geschäftsleitung und
  der Kommunikation zwischen Fachbereichen
· Federführung Zentralisation Statistik/Informationswesen,
  Aufbau Data-Warehouse, Ausbau EIS
· Aufbau der betriebswirtschaftlichen Planungssysteme vom
  Bestand und Neugeschäft bis zur Gewinn- und Verlustrechnung
· Mehrere Projekte zu:

Auf- und Ausbau Kosten- und Deckungbeitragsrechnung

Konzeption Data Warehouse, EIS

Kostenverteilung und -verrechnung

Entwicklung Führungssysteme

Entwicklung und Durchführung von Inhouse-Seminaren

 zurück