zur Leistungsübersicht


Kostenrechnung und die COMPPAS Verteilungsmaschine© (CVM) © 1999

COMPPAS baut mit Ihren Führungskräften eine Kostenrechnung auf, die
  • die externen Darstellungen ermöglicht,
  • hiermit verträglich den Sparten und Prozeßverantwortlichen die zur Produkt- und Vertriebssteuerung erforderlichen innerbetrieblichen Bewertungen gestattet,
  • Ihre strategischen Blickpunkte zu Zielgruppen, Produkten und Vertriebswegen abbildet,
  • die qualifizierte Kalkulationen und strategische Steuerung über Deckungsbeiträge ermöglicht,
  • die vollautomatisch und periodisch (z.B. monatlich) durch die Integration in das technische und inhaltliche Umfeld ablaufen kann.
  • Greift Ihre Kostenstellenrechnung nicht, hat sie eine geringe Akzeptanz in der Führungsmannschaft?
  • Weil sie nur Teile des Kostenvolumens führt?
  • Weil sie die Verantwortlichkeiten nicht trifft?
  • Weil unsaubere Verrechnungen sie unglaubwürdig machen?
  • Weil die Planung zur prozentualen Hochrechnung entartet ist?
  • Weil ....?
  • COMPPAS sorgt für den Aufbau bzw. die Reorganisation der Kostenstellenrechnung

  • auf Vollkostenbasis,
  • mit sauberen Definitionen, Abgrenzungen, Leistungsverrechnungen und Schnittstellen zur Finanzbuchaltung,
  • gestützt von und integriert in ein ganzheitliches Planungssystem,
  • als Ausgangsbasis für Kostenträger- und Deckungsbeitragsrechnung.
  • Leben Sie die Kostenträgerrechnung als Ertragssteuerungsinstrument oder erfreuen Sie sich nur am Datentuning für die Gewinn- und Verlustrechnung?

  • Weil sie isolierter Bilanzbaustein ist?
  • Weil keine oder nur eingeschränkt Verantwortlichkeiten identifizierbar sind?
  • Weil vage und grobe Verteilungen der Strukturkosten (Gemein-, Fixkosten) die Produktionsrealitäten vernebeln?
  • Weil sie durch manuelle Eingriffe unhandlich und unterjährig nicht machbar ist?
  • Weil sie nicht hinreichend mit den anderen Planungsinstrumenten verzahnt ist?
  • Weil sie die Deckungsbeitragsrechnung nicht führungsadäquat beliefern kann?
  • Weil ....?
  • Sie haben schon viel von Prozeßmanagement gehört und suchen Instrumente zur Optimierung und strategischen Ausrichtung ihrer Ablaufprozesse?
    Vielleicht verfügen Sie über ein "Prozeßmanagement" und finden in der Überfüllung der abgebildeten Tätigkeiten die Kern-Prozeßaufgaben nicht mehr?
    COMPPAS hilft Ihnen beim strategischen Top-Down-Einstieg in die nachhaltige Bewertung und Ausrichtung ihrer Prozesse produktübergreifend und produktbezogen.

    Sie suchen die Lösung zur produktionsorientierten, objektiven und regelwerkgestützten Zuordnung ihrer Produktions- und Strukturkosten zu Unternehmen, Prozessen, Zielgruppen, Vertriebswegen, etc..

    COMPPAS hat die COMPPAS Verteilungsmaschine© (CVM)

    Die COMPPAS Verteilungsmaschine ist und setzt um ein Verfahren der Ermittlung von Regelwerken, Kriterien und Daten zur Verteilung aller Kosten auf Unternehmen, Produkte, Prozesse, strategisches Geschäftsfelder und Vertriebswege (inklusive der Auflösung der Strukturkosten).

    Die COMPPAS Verteilungsmaschine ist auch ein Programm, daß in nahezu alle Software-Umgebungen eingepaßt mit vollautomatischen Schnittstellen ohne manuelle Eingriffe Daten aus der Finanzbuchhaltung und der Kostenstellenrechnung, dem Data Warehouse und oder unternehmenseigenen Informationssystemen liest, die Verteilungsschlüssel erzeugt und dokumentiert, die Kostenverteilung durchführt und zur Steuerung und revisionsfesten Prüfung, zur Simulation, Planung und Erstellung aller erforderlichen Berichte bereitstellt.

    Die COMPPAS Verteilungsmaschine ist das zentrale Basissystem für Kostenträger-, Prozeßbereichs- und Deckungsbeitragsrechnung, Cash flow und Shareholder Value sowie alle anderen Ertragssteuerungs- und Informationssysteme.

    Die COMPPAS Verteilungsmaschine ist der Nachweis unserer Kernkompetenz: Wir sorgen für aufwandseffiziente, effektiv verzahnte und reibungsfreie Controlling-Instrumente.

    Weitere Informationen zur CVM

    Weitere Informationen über 02174/746925 oder als Reaktion auf Ihre eMail an:
    comppas@comppas.de

    zur Leistungsübersicht